yippie Bars

yippie Bars

⏱Review Time⏱

Diesmal, die yippie Bars welche ihr jetzt auch als 45 Gramm Version bei @beastmode_germany bekommt. Vorab: Ich bekomme hierfür kein Geld. Ich habe die Produkte zwar zur Verfügung gestellt bekommen, dies ist jedoch meine ehrliche Meinung. Falls ihr dennoch mal bei @beastmode_germany bestellt, könnt ihr mit dem Code Karl10 10% sparen. Für euch nicht für mich!

Ein paar Bsp Werte, seht ihr wenn ihr zur Seite wischt. Die sind alle sehr ähnlich.
Generell sind die Riegel geil aufgebaut. Außen Schokolade mit Crispies, unten Proteinriegelbasis und dort in der Mitte noch eine Art klebrige Masse mit Geschmack.
Salted Caramel: ging so😂 war durch die Schokolade lecker, aber kaum salted caramel. 7/10
Cookies Double-Choc: schon besser. Viele kleine Cookie Stückchen und insgesamt ein Genuss zum Essen. 8/10
Peanut Caramel: Der war gut! Intensiver Erdnuss Geschmack und eine Starke Karamellnote. 9/10
Coconut Dark Chocolate: beide Komponenten kamen raus, aber weniger stark als erhofft. Man schmeckt Kokosnuss, man schmeckt Schokolade. Lecker aber nicht wirklich dunkle Schokolade und der Kokosgeschmack überwiegt dezent. 8,5/10
Brownie Vanilla: Vanille kommt nicht durch. Schokolade schon. Ist zwar lecker aber eben einfach typisch Schokolade. 7/10
Chocolate Lava: Schmeckt etwas Stärker nach Schokolade und etwas mehr nach dunklerer Schokolade. Könnte aber noch kräftiger sein. 8/10
Triple Chocooate: Hier eigentlich das gleiche wie bei den letzten beiden Riegeln. Schokoladig ja, aber die einzelnen Komponenten gehen halt unter. 7,5/10 (Enthält Werbung



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


GRATIS BACKBUCH FÜR DICH!

Jeden Sonntag gibt es das beliebteste Rezept der Woche als schönes PDF direkt in Deinen Posteingang! Sollte dir ein Rezept mal nicht gefallen dann lege es einfach bei Seite und warte auf das nächste. Erstelle so Dein persönliches Backbuch von fitandsoulfood