Cookies and Cream Cake

Cookies and Cream Cake

??Cookies and Cream Cake?? Na, wie waren die Feiertage bisher? Bei mir ist das dieses Jahr alles etwas nah vorne geschoben? es gab schon 2 mal Raclette und einmal Schaschlik. Deswegen gibts erst morgen wieder braten und heute fühlt sich wie ein ganz normaler Tag an? Aber dadurch, dass wir dieses Jahr mal zu Hause gefeiert haben und nicht zu unseren Verwandten sondern diese hierher gefahren sind, war mir auch wesentlich weniger langweilig als sonst? Frage des Tages: das tollste Geschenk für euch? Ich habe keines was raussticht, aber alle toll ? neue Laufschuhe sind auch dabei.
Boden:
150 Gramm Mehl
100 Gramm Joghurt (0,1%)
7 Gramm Backpulver
3 Eiklar (100ml @pumperlgsund)
2 zerbröselte Oreos
Süßstoff
2ml Öl
Belag:
500 Gramm Magerquark
3 zerbröselte Oreos (2+1)
Bourbon Vanille
5 Blätter Gelatine
Süßstoff
Heizt den Ofen auf 170 Grad Ober-und Unterhitze vor.
Mischt das Mehl mit dem Backpulver, anschließend mit dem Joghurt, den Eiklar, etwas Süßstoff und zum Schluss den Oreos. Legt eine 18er Springform unten mit Backpapier aus, sprüht sie am Rand mit etwas Öl ein, gebt den Teig hinein und backt das Ganze für 20 Minuten. Weicht die Gelatine für 5 Minuten in kaltem Wasser ein. Verrührt den Quark mit etwas Bourbon Vanille, Süßstoff und 2 der Oreos, erwärmt ihn leicht, löst die Gelatine darin auf und gebt die Masse zum fest werden auf den Boden. Vor dem Servieren mit dem letzten Oreo bestreuen.
Enjoy?

Inclusive Öl: 1284kcal 173c 15f 105p



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


GRATIS BACKBUCH FÜR DICH!

Jeden Sonntag gibt es das beliebteste Rezept der Woche als schönes PDF direkt in Deinen Posteingang! Sollte dir ein Rezept mal nicht gefallen dann lege es einfach bei Seite und warte auf das nächste. Erstelle so Dein persönliches Backbuch von fitandsoulfood